Image

Fachkraft in der stationären Jugendhilfe (m/w/d)

18. September 2022
Image
Image

Wir suchen Verstärkung!

Pädagogische/therapeutische Fachkräfte (m/w/d)

- im Gruppendienst -

oder
Ergotherapeuten, Krankenpfleger, Betreuer (m/w/d)

20/30/40 Stunden
an unseren Standorten in Hepstedt, Rotenburg, Sottrum und Rehr

Wümmetal

Wir fördern junge Menschen auf ihren individuellen Wegen und arbeiten hier in flachen Hierarchien, inmitten fröhlicher und heiterer Kolleg*innen. Probleme lösen wir gemeinsam und zügig.

Image
Image

Fröhliche Leitung

Natürlich hat das hier auch mit Arbeit zu tun, aber das muss man ja nicht merken.

Transparente Wege

Unser Miteinander basiert auf einem guten Arbeitsklima und viel Kollegialität. Wir informieren und beziehen alle - auch digital - mit ein.

Gute Stimmung

"Wer [etwas] schaffen will, muss fröhlich sein." Wir fördern junge Menschen und wir erreichen mehr, wenn die Stimmung nicht wolkig sondern heiter ist.
  • wie kann es anders sein

    in der Tasche oder auf dem Weg dorthin: abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium

  • das sollte schon auch

    einen wachen Geist und eine gesunde Haltung zum Leben / Teamgeist

  • wünschenswert das ist

    Grundkenntnisse im Bereich der psychiatrischen Störungsbilder oder Lust, sich damit zu befassen

  • schließlich

    PKW Führerschein und keine Angst vor Automatik und E-Autos

  • Medienkompetenz

    für die Büroarbeit mit den Apple Systemen und für den Austausch mit den jungen Menschen

  • Fördern und voranbringen

    junger Menschen in einer stationären Jugendhilfemaßnahme

  • Angebote und Ideen

    Angebote umsetzen, Ideen entwickeln, Lösungen stricken

  • Alltag und Freizeitgestaltung

    kreativ und ressourcenorientiert entfesseln - BETEILIGUNG (groß geschrieben)

  • Elternarbeit

    Beratung und Gesprächsangebote für die Eltern bzw. Personensorgeberechtigten vorhalten

  • Kooperationen gestalten und pflegen

    mit Kolleg:innen anderer Fachbereiche / mit externen Fachdiensten und Kliniken

  • "Wir sind alle Individuen"

    Erarbeiten individueller Lösungen

  • Kollegialer Austausch & Fachaufsicht

    Fall- und Förderzielgespräche in Teamarbeit

  • Attraktiver Arbeitsplatz

    viel Gestaltungsspielraum, motiviertes Team

  • Bei Einstieg

    ein Onboarding mit allem Schnick und Schnack

  • Regelmäßig und bei Bedarf

    Fortbildungen, Weiterbildungen, Schulungen, Supervision, Coaching, Fachberatung

  • Super Strukturen

    fast 0 Nächte pro Monat; 8 Stundendienste inklusive Kurzzeitpausen (quasi 37,5)

  • Geld+

    Jobradmöglichkeit, Hansefit, gute Arbeitszeiten, einen Betriebsrat der mitzieht, Jahressonderzuwendungen & Co

Image
Image
Melanie Laarz

Wenn das alles schon ganz gut für Dich passen könnte, dann sende uns gerne eine Bewerbung als PDF an folgende Mailadresse:

[email protected]


Für Rückfragen und Antworten bin ich auch telefonisch erreichbar unter:

04267 9491 130 / 04267 9491 0